Einzeltherapie

Im Leben gibt es neben vielen schönen Momenten auch herausfordernde, schwierige Zeiten. In einem geschützten und vertraulichen Gespräch können Ihre Gefühle und Schwierigkeiten angesprochen werden und gemeinsam können wir nach neuen Perspektiven und für Sie passenden Handlungsmöglichkeiten suchen, um eine Veränderung zu ermöglichen. 
Die Gründe, eine Psychotherapie zu beginnen, sind so vielfältig und individuell wie die Menschen selbst.
Mögliche Themen könnten sein:
 
„Ich fühle mich antriebslos"
„Ich fühle mich überfordert"
„Ich habe oft Angst und/oder leide unter Panikattacken"
„Ich wünsche mir mehr Selbstbewusstsein"
„Ich möchte mein Essverhalten verändern"
„Ich habe einen geliebten Menschen verloren"
„Ich wünsche mir Unterstützung bei einer Entscheidungsfindung"
„Ich möchte lernen mit meiner Diagnose/Krankheit besser umzugehen"
„Ich wünsche mir eine Veränderung in meinem Leben"

Meine Arbeitsschwerpunkte sind:
  • Depression
  • Angststörungen
  • Essstörungen
  • Zwang
  • Krisen/posttraumatische Belastungsstörungen/Trauma
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • ADS und ADHS
  • Burnout/ Burnout- Vorbeugung
  • Beziehung-Partnerschaft-Familie
  • Frauenthemen
  • Pubertätsthemen
  • Sterben-Tod-Trauer
  • Trennung-Scheidung
IMG-20210928-WA0008.jpg
IMG-20210928-WA0005.jpg