Kosten und Rahmenbedingungen

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision biete ich derzeit niedrigere Preise als üblich an, allerdings ohne die Möglichkeit einer Teilrefundierung durch die Krankenkassen.
Mögliche Sozialtarife können wir gemeinsam besprechen.

Kosten:

  • Erstgespräch (Kennenlerngespräch): €50

  • Einzeltherapie (45 min): 70€

  • Familientherapie (90 min): 120€

  • Psychotherapeutische Kindergruppen (90 min): 40€

 

Dauer und Frequenz:

Die Frequenz und die Dauer der Psychotherapie kann sehr unterschiedlich sein. Psychotherapie kann wöchentlich, alle zwei Wochen oder auch in größeren Abständen stattfinden. Je nachdem was Sie wünschen oder notwendig ist, werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gemeinsam die Frequenz vereinbaren. Die Dauer der Psychotherapie soll so kurz wie möglich und so lange wie notwendig in Absprache mit Ihnen vereinbart werden.

Absageregelung:

Ich bitte sie 48 Stunden vor der Therapiestunde um Absage. Andernfalls wird das Honorar verrechnet.

Verschwiegenheitserklärung:

Der Schritt, eine Psychotherapie zu beginnen und über persönliche Anliegen zu sprechen, kann manchmal eine Herausforderung darstellen. Umso wichtiger ist es mir Ihnen einen sicheren Rahmen, der Vertrauen und Offenheit ermöglicht, zu bieten.

§15 des Psychotherapiegesetzes: Der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen sind zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet.

Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision:

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision sind zur eigenverantwortlichen Arbeit mit KlientInnen berechtigt und zur fortlaufenden Supervision bei KollegInnen mit Lehrausbildung verpflichtet.